« Start

Datenschutzbestimmungen für den Dienst „iKiosk“

Inhalt
  1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Hinweise
  2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
  3. Verwendung Ihrer Daten zur Vertragsabwicklung und für Werbung gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  4. Cookies und ähnliche Technologien
  5. Hinweise zur Nutzung von Apps
  6. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
  7. Soziale Netzwerke und Social Plug-ins
  8. Analysedienste
  9. Ihre Rechte / Kontaktdaten

Um Ihnen über den iKiosk Produkte anbieten zu können, benötigen wir natürlich auch einige Daten über Sie. Welche das sind und was wir damit tun, verraten wir Ihnen nachfolgend:

  1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Hinweise

    Ihre Daten werden durch die Axel Springer SE(Dienst iKiosk: https://www.ikiosk.de/impressum.html) erhoben, verarbeitet und genutzt (Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)).

    Diese meinen wir auch, wenn wir Formulierungen wie "wir" oder "uns" benutzen. Unter "iKiosk" verstehen wir in diesem Dokument die Webseite www.ikiosk.de sowie die iKiosk App, jeweils inklusive aller dort verfügbaren Unterseiten, Inhalte und Funktionen (z.B. Internet-Foren). Einzelne Teile des iKiosk werden im Folgenden auch als "Onlinedienste" bezeichnet. Soweit nachfolgend von einer Webseite die Rede ist, ist damit allein www.ikiosk.de sowie das darunter bereitgestellte Angebot gemeint, wenn wir von App sprechen, geht es dementsprechend nur um unsere App und ihre Inhalte.

  2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

    In der Regel können Sie Onlinedienste, für die keine Bezahlung oder Registrierung erforderlich ist, ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Aus technischen Gründen, insbesondere zu eigenen Sicherheitszwecken, speichern unsere Server vorübergehend Ihre IP-Adresse. Im Übrigen werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung des iKiosk nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Anfrage an uns, einer Bewerbung oder beim Abschluss eines Abonnements.

    Beachten Sie bitte auch nachstehende Hinweise zur weiteren Verwendung Ihrer Daten gemäß BDSG, zu Cookies, Webanalysediensten und der Nutzung von sozialen Netzwerken.

  3. Verwendung Ihrer Daten zur Vertragsabwicklung und für Werbung gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

    Wir nutzen Ihre im Zuge der Registrierung oder im Rahmen der Vertragsdurchführung erhobene E-Mail-Adresse, um Sie per E-Mail über eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen sowie über bestehende Abonnements oder generell über Abonnements und Einzelausgaben von Zeitungen und Zeitschriften sowie verschiedene andere Produkte zu informieren.

    Darüber hinaus nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren allgemeinen Newsletter zuzusenden, wenn Sie uns dazu Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

    Der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für solche Zwecke können Sie jederzeit schriftlich oder in Textform an service@ikiosk.de mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

  4. Cookies und ähnliche Technologien

    Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Gerät in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis ablegt. Durch sie kann u.a. festgestellt werden, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sofern Sie zustimmen, können in Cookies auch Login-Daten für einen Onlinedienst gespeichert werden, so dass Sie diese Login-Daten nicht bei jedem Aufruf der Seite eingeben müssen.

    Bei der Nutzung von Apps wird statt des Cookies eine in ihrer Funktion vergleichbare Technik verwendet.

    Werbeanzeigen werden zumeist durch Drittanbieter bereitgestellt. Diese nutzen möglicherweise und soweit durch Ihre Geräteeinstellungen zugelassen Informationen zu Ihren Besuchen, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie eventuell interessieren. Konkrete Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden dabei auf keinen Fall übertragen.

    Auch sog. Webanalysedienste können Cookies und ähnliche Technogien verwenden, wenn Ihre Geräteeinstellungen dies zulassen. Weitere Informationen zu Webanalysediensten finden Sie im entsprechenden Abschnitt 8 am Ende dieser Datenschutzbestimmungen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Beachten Sie bitte, dass das Abschalten von Cookies zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Onlinedienste führen kann.

  5. Hinweise zur Nutzung von Apps

    Wie Sie wissen, werden Apps regelmäßig auf den Seiten dritter Anbieter (wie iTunes, Google Play, etc.) zum Herunterladen bereitgestellt. Wenn nach den anwendbaren Nutzungsbedingungen eines solchen Anbieters die Axel Springer SE Ihr Vertragspartner für den Erwerb eines Titels innerhalb der App wird, verarbeiten wir die Daten, die uns der Drittanbieter zur Verfügung stellt, in dem zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang, damit Sie den Titel auf Ihrem mobilen Endgerät konsumieren und ggf. herunterladen können.

  6. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

    Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn a) die Übermittlung erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und dies ersichtlich bei oder gemeinsam mit einem anderen Anbieter erfolgt, b) wir zur Weitergabe in sonstiger Weise gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, oder c) Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

    In einigen Fällen wie bei der Zahlungsabwicklung durch externe Dienstleister (z.B. B+S Card Service bei Kreditkartenzahlung), die von uns beauftragt sind, Daten für uns weisungsgebunden zu verarbeiten, werden Bezahldaten direkt von diesen Dienstleistern erfasst. Solche Dienstleister werden von uns nach den strengen Vorgaben des BDSG schriftlich verpflichtet und dürfen Ihre Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden.

  7. Soziale Netzwerke und Social Plug-ins

    Wir haben im iKiosk zum Teil auch sog. Social Plug-ins eingebunden. Das sind Funktionen des jeweiligen sozialen Netzwerks, über die Sie zum Beispiel Inhalte unserer Onlinedienste mit Ihren Freunden in den sozialen Netzwerken teilen oder ihnen diese weiterempfehlen können.

    1. Teilen-Funktion auf Smartphones und Tablets

      Auf Smartphones und Tablets werden die vorgenannten Services häufig nicht durch Plug-ins umgesetzt, sondern durch eine geräteinterne „Teilen“-Funktion. Entsprechend dessen Einstellungen können Informationen auch an weitere Social-Media-Dienstleister gegeben werden. Bitte entnehmen Sie Details hierzu Ihren Geräteinformationen.

  8. Analysedienste
    1. Google Analytics

      Der iKiosk benutzt Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies (vgl. oben Ziff. 4), die eine Analyse der Benutzung der Webseite/App durch Sie ermöglichen.

      Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite/App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite/App, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und dadurch anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite/App auszuwerten, um Reports über die Webseiten-/Appaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-/Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-/Appbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; gegebenenfalls können Sie dann allerdings nicht sämtliche Funktionen unseres Dienstes vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Deaktivierungs-Add-on herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    2. Google Conversion Tracking

      Wir nutzen als AdWords-Kunde ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Gerät gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite/App gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten/Apps von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

      Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) unsere Seite besuchen, können Sie über diesen Link Google Analytics deaktivieren, und somit dem Einsatz von Google Analytics für die Zukunft widersprechen. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen.

    3. Google Remarketing

      Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseite/App analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

      Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Sie die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/choices/) aufrufen.

      Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite/App über die Datenschutzbestimmungen von Google (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

    4. Webtrekk

      Im iKiosk setzen wir das Statistik-Programm "Webtrekk" der Webtrekk GmbH, Hannoversche Straße 19, 10115 Berlin, ein. Dabei werden anonyme Messwerte über die Nutzung unserer Onlinedienste zur Qualitätsverbesserung und zum Zweck einer benutzerfreundlichen Gestaltung von Ihrem Browser an uns übermittelt. Eine genaue Auflistung der so übermittelten Informationen finden Sie hier: http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung.html. Die Auswertungen werden nur für die Dauer des jeweiligen Online-Besuches vorgenommen. Im Rahmen von Webtrekk werden auch Cookies (vgl. oben Ziff. 4) eingesetzt. Sie können der Analyse durch Webtrekk widersprechen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: http://www.webtrekk.com/de/index/opt-out-webtrekk/abmeldung-vom-tracking/

    5. Tealium

      Tealium AudienceStream

      Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts den „Tealium Audience Stream“, einen Dienst von Tealium Inc., 11085 Torreyana Road, San Diego, CA 92121, USA (Tealium), wobei Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite/App wird Tealium diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite-/App automatisiert und in Echtzeit bedarfsgerecht zu gestalten. Hierfür werden beispielsweise folgende Informationen erhoben: gesehene und geklickte Anzeigen, Artikel, Werbung, Besucherzahlen, Thema der Seite etc. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Auch die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit den Nutzungsprofilen zusammengeführt. Zur Erstellung der Nutzungsprofile werden Cookies oder bei mobilen Endgeräten ähnliche Technologien eingesetzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite/App werden ausschließlich in Deutschland gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite/App vollumfänglich werden nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie der Anleitung auf

      folgen.

      Tealium iQ (Tag Management System)

      Der iKiosk verwendet ein Tag Management System (TMS), einen Dienst von Tealium Inc., 11085 Torreyana Road, San Diego, CA 92121, USA (Tealium), um Teile der Webseiten/Apps dynamisch anzupassen. Zur Ermöglichung dieser Funktionalität wird ein Cookie namens utag_main angelegt. Das TMS ist zur Bereitstellung des Dienstes notwendig und kann daher nicht deaktiviert werden.

    6. Facebook Tracking

      Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir mit Ihrer Einwilligung das „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite/App weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

    7. Werbemittelanalyse mit ZANOX

      iKiosk hat auch das Performance Advertising Netzwerk der ZANOX AG, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin, eingebunden. Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert ZANOX zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z.B. für einen Newsletter registrieren oder eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Werbenetzwerks. Hierbei werden von ZANOX keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den ZANOX Tracking Cookies wird eine individuelle, jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer zuordenbare Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers (Werbers), der Publisher (also auf wessen Internetangebot das Werbemittel angezeigt wurde) sowie der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt ZANOX auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. die IP-Adresse, das Betriebssystem und den aufrufenden Browser. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von ZANOX finden Sie unter http://www.zanox.com/de/ueber-zanox/policies/.

    8. Geo-Lokalisierung bei Apps

      Bei manchen Onlinediensten können wir Ihnen auch dauerhaft standortbezogene Informationen, Dienste und Angebote anbieten. Hierzu zählen beispielsweise ePaper regionaler Zeitungen und Zeitschriften, lokale Wetterinformationen oder die Mitteilung von Ihnen gesuchten Geschäften in Ihrer Umgebung. Standortbezogene Daten können ferner zur Einspielung ortsbezogener Werbung und zu statistischen Zwecken genutzt werden. Bevor Sie einen standortbezogenen Inhalt oder Dienst erstmals innerhalb einer App nutzen möchten, wird Sie Ihr mobiles Endgerät in der Regel um Erlaubnis dazu fragen. Sofern Sie zugestimmt haben, werden bei der Nutzung standortbezogener Onlinedienste in Ihrem Gerät für einige Sekunden Standortdaten erhoben. Diese werden an uns bzw. einen entsprechenden Dienstleister übermittelt, um die entsprechenden standortbezogenen Informationen (wie lokale ePaper, gesuchte Restaurants, etc.) zu erhalten.

    9. Adjust

      Diese Webseite/App benutzt u.a. auch die Analysetechnologie „adjust.io“ der adjust GmbH, Saarbrücker Str. 38a, 10405 Berlin („adjust“). adjust nutzt gekürzte oder anonymisierte Geräte- und/oder Verbindungsinformationen. Die durch den Einsatz erfassten Informationen werden lediglich dazu verwendet, die Funktion und Nutzung der Webseite/App zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Die Analysen werden ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung sowie der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite/App verwendet. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Mail an optout@adjust.io widersprochen werden.

    10. Datenübertragung in Drittländer

      Wir selbst übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes. Die Einbindung von Google Analytics und die damit verbundene Datenübermittlung entspricht einem mit den deutschen Datenschutzbehörden abgestimmten Verfahren. Ob Dritte, mit denen Sie eine eigene Vertragsbeziehung haben (wie z.B. mit Facebook, falls Sie einen Facebook-Account haben), Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, entzieht sich unserer Kenntnis und unserem Einfluss.

  9. Ihre Rechte / Kontaktdaten

    Sie können von uns jederzeit Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten, unrichtige Daten korrigieren lassen und die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass es z.B. für entgeltliche Verträge wie dem Kauf eines Produkts/Abos im iKiosk gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen.

    Außerdem können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

    Axel Springer SE
    Datenschutz
    Axel-Springer-Str. 65
    10888 Berlin
    datenschutz@axelspringer.de
Yukarıya git